Sportsvan in Korbach angefahren

Sonntag, 23 Mai 2021 10:39 geschrieben von
In Korbach wurde ein grauer Sportsvan beschädigt - die Polizei sucht Zeugen der Tat. In Korbach wurde ein grauer Sportsvan beschädigt - die Polizei sucht Zeugen der Tat. Symbolfoto: 112-magazin

KORBACH. Einen im Hochsauerlandkreis zugelassenen Volkswagen hat ein unbekannter Verkehrsteilnehmer am Samstag (22. Mai) in der Korbacher Innenstadt beschädigt - die Polizei geht von einer Verkehrsunfallflucht aus.

Nach Angaben der Polizei meldete sich am Samstag ein 70 Jahre alter Mann aus Medebach bei der Polizeistation Korbach und gab an, dass sein grauer Sportsvan links am Stoßfänger eine Beschädigung aufweist. Als Zeitfenster gab der Medebacher die Spanne zwischen 19.30 Uhr und 20.30 Uhr an. Während dieser Zeit hatte der Senior Einkäufe bei Kaufland in der Flechtdorfer Straße und bei Lidl in der Medebacher Landstraße getätigt.

Die Polizei geht davon aus, dass ein andere Verkehrsteilnehmer den Golf beim Ein- oder Ausparken beschädigte und sein Heil in der Flucht suchte. Etwa 300 Euro beträgt der angerichtete Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizeistation Korbach unter der Rufnummer 05631/9710 entgegen.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Sonntag, 23 Mai 2021 10:57

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige