Verkehrsbehinderungen durch Schneefall

Montag, 08 Februar 2021 07:14 geschrieben von
Im Landkreis Waldeck-Frankenberg kommt es zu Verkehrsbehinderungen durch Schneefall. Im Landkreis Waldeck-Frankenberg kommt es zu Verkehrsbehinderungen durch Schneefall. Foto: 112-magazin

LANDKREIS WALDECK-FRANKENBERG. Glatte Straßen haben am frühen Montagmorgen für Unfälle und Verkehrsbehinderungen gesorgt - Polizeikräfte und Räumdienste arbeiten mit Hochdruck, um den Verkehr zum Laufen zu bringen.

Auf der Bundesstraße 252 kam es gegen 5.45 Uhr zu Verkehrsbehinderungen zwischen Berndorf und Korbach. Dort hatte sich ein Lkw quergestellt. Die Straße ist aktuell nicht mehr gesperrt, es kommt aber zu Verkehrsbehinderungen im Felsenkeller.

Der Fahrer eines Gefahrgut-Lkws muss mit einer saftigen Geldstrafe rechnen, weil er trotz Fahrverbot mit seinem Sattelzug unterwegs ist. In der Marsberger Straße, etwa in Höhe der Auffahrt vom Stadtgebiet Bad Arolsen zur Bundesstraße 252 kam der Fahrer im Schnee nicht mehr vorwärts. Derzeit (7.15 Uhr) kommt es dort zu Verkehrsbehinderungen.

Auch die Bundesstraße 253 ist von Verkehrsbehinderungen betroffen: Zwei Lkw hängen zwischen Löhlbach und Hundsdorf am Berg fest, die Strecke ist einseitig befahrbar. An der Kreisstraße 117 (Marbuger Straße) steht der Verkehr ebenfalls, der Räumdienst ist aber aktiv, der Streckenabschnitt soll gegen 7.45 Uhr wieder frei sein. Auf der Bundesstraße 253 an der Abfahrt Richtung Bottendorf steht der Verkehr ebenfalls - dort haben sich mehrere Lkw festgefahren.

Am Kreisverkehr an der Esso-Tankstelle steht an der Ausfahrt Richtung Herkules-Markt ein Lkw - auch hier wird der Räumdienst erwartet.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Montag, 08 Februar 2021 08:20

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige