In Maritim Hotel eingestiegen - Geldkassette im Wald gefunden

Donnerstag, 21 Januar 2021 11:25 geschrieben von
Einbruch und Diebstahl in Bad Wildungen: Die Polizei bittet um Zeugenaussagen Einbruch und Diebstahl in Bad Wildungen: Die Polizei bittet um Zeugenaussagen Symbolfoto: 112-magazin

BAD WILDUNGEN. Am Dienstagabend brachen unbekannte Täter in Büroräume eines Hotels in der Dr.-Marc-Straße in Bad Wildungen ein.

Die Täter gelangten auf bislang nicht bekannte Weise in den Gebäudekomplex des Hotels. Dort begaben sie sich in einen Trakt mit Büroräumen. Hier öffneten sie gewaltsam eine Tür und konnten so in die Büroräume gelangen. In mehreren Räumen durchsuchten sie sämtliche Schränke und Schreibtische, außerdem brachen sie zwei Schranktresore auf. Sie entwendeten eine Geldkassette und eine Geldbörse mit Bargeld. Nach den bisherigen Ermittlungen geht die Polizei Bad Wildungen davon aus, das die Tatzeit am Dienstag zwischen 21 Uhr und 21.30 Uhr liegt.

Am Mittwoch fand ein Zeuge bei seinem Mittagsspaziergang im Kurpark zwischen der Wandelhalle und den Fischteichen oberhalb der Dr.-Marc-Straße Gegenstände auf, die ihm verdächtig vorkamen. Er verständigte die Polizei. Bei den Gegenständen handelt es sich unter anderem um eine Geldkassette aus dem Einbruch in das Hotel, welches sich etwa 200 Meter entfernt befindet.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer kann Hinweise zur Tat am Dienstag zwischen 21 Uhr und 21.30 Uhr geben? Wer hat danach im Bereich des Fundortes des Diebesgutes verdächtige Personen gesehen?

Hinweise nimmt an die Polizeistation Bad Wildungen unter der Rufnummer 05621/70900 entgegen.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Donnerstag, 21 Januar 2021 11:44

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige