Unfallflucht: 1.000 Euro Sachschaden, Zeugen gesucht

Freitag, 27 Oktober 2017 09:27 geschrieben von

FRANKENBERG. Am 26. Oktober kam es gegen 23 Uhr in der Uferstraße zu einer Unfallflucht.

Der Fahrer eines Pkw kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr zwei Edelstahlpfosten vor einer Bankfiliale um. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Ein Zeuge, der gerade die Bank verließ und einen Knall hörte, begab sich sofort zur Unfallstelle und sah ein flüchtendes Auto.

Auf Grund der Dunkelheit konnte dieser jedoch nicht mit Sicherheit sagen, was für ein Wagen den Unfall verursachte. Es wird allerdings davon ausgegangen, dass an der vorderen rechten Seite sichtbare Schäden zu erkennen sind.

Die Polizei sucht nun weitere Zeugen. Haben Sie etwas gesehen? Ist Ihnen ein beschädigter Pkw im Raum Frankenberg aufgefallen? Hinweise bitte an die Polizeistation Frankenberg unter der Telefonnummer 06451/72030.

- Anzeige -


Letzte Änderung am Freitag, 27 Oktober 2017 11:17

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige