VW Tiguan angefahren: Unfallflucht, Zeugen gesucht

Montag, 24 Juli 2017 06:26 geschrieben von

FRANKENBERG. Ein auf dem Parkdeck des Einkaufszentrums Frankenberger Tor abgestellter Mietwagen ist von einem unbekannten Autofahrer angefahren und beschädigt worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen der Unfallflucht, die sich am Samstag ereignete. 

Ein Autofahrer aus München stellte seinen Mietwagen des Typs VW Tiguan am Samstagmittag um 13 Uhr auf der Parkebene des Einkaufszentrums in der Röddenauer Straße ab und ging zum Einkaufen ins Gebäude. Als der Fahrer gegen 14.30 Uhr zum Auto zurückkehrte, entdeckte er eine frische Beschädigung an der hinteren linken Tür. Vom Unfallverursacher fehlte jede Spur, eine Nachricht hatte er nicht hinterlassen, auch im Einkaufszentrum oder bei der Polizei hatte sich der Unbekannte nicht gemeldet. 

Die Beamten der Frankenberger Wache, die den Schaden am Montagmorgen mit 1000 Euro angaben, ermitteln nun wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle. Wer den Unfall beobachtet hat oder sonstige Hinweise auf den Verursacher geben kann, der wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Die Rufnummer lautet 06451/7203-0. (pfa)  

Anzeige:


{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Montag, 24 Juli 2017 07:10

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige