Korbach: Flucht vom Parkplatz der Sparkasse

Montag, 16 Mai 2016 07:58 geschrieben von Redaktion 112-magazin

KORBACH. Nach einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz der Sparkassenfiliale in der Strother Straße 38 sucht die Polizei nach Zeugen. Der Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

Am Pfingstsonntag gegen 19.45 Uhr stellte eine 25 Jahre alte Korbacherin ihren silberfarbenen Suzuki Swift ordnungsgemäß geparkt auf dem Parkplatz der Sparkasse ab. Gegen 20.40 Uhr stellte die junge Frau dann eine Beschädigung der vorderen Stoßstange, des Kühlergrills und am Kennzeichen fest. Der Verursacher war vermutlich mit seinem Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken gegen den Swift der 25-Jährigen geprallt und hatte sich anschließend von der Unfallstelle entfernt, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter beziehungsweise -verursacher nachzukommen.

Eventuelle Zeugen oder der Verursacher werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05631/971-0  bei der Polizeistation Korbach zu melden. 

Anzeige:

Letzte Änderung am Montag, 16 Mai 2016 08:20

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige