Fenster kracht gegen Balken: Traktor-Diebstahl scheitert

Freitag, 15 Mai 2015 10:51 geschrieben von

NIEDER-WAROLDERN. Beinahe erfolgreich haben unbekannte Täter versucht, einen Traktor der Marke Deutz zu stehlen. Als sie mit dem Schlepper rückwärts aus der Scheune fahren wollten, krachte das ausgestellte Dachfenster der Kabine gegen einen Balken…

Der versuchte Diebstahl ereignete sich irgendwann in der Zeit zwischen Dienstagabend, 20.30 Uhr, und Mittwochabend, 18 Uhr. Das berichtete Polizeisprecherin Michaela Urban am Freitag. Die Täter wollten eine landwirtschaftliche Zugmaschine aus einem Holzschuppen eines Aussiedlerhofes an der Straße Brudermühle stehlen. Nachdem die Täter in das abgestellte Fahrzeug eingedrungen waren, versuchten sie, den Schlepper rückwärts aus der Scheune zu fahren. Es gelang ihnen jedoch nicht, das Fahrzeug wegzufahren, weil das hochgedrückte Dachausstellfenster der Fahrerkabine gegen einen Holzbalken am Schuppen stieß. Daraufhin ließen sie die Zugmaschine stehen und flüchteten unerkannt zu Fuß.

Laut Polizei richteten die Unbekannten einen Schaden in vierstelliger Höhe an. Wie es ihnen gelungen war, den Motor zu starten, ließ die Polizeisprecherin offen. Ihre Kollegen der Polizeistation in Korbach suchen nach möglichen Zeugen des Vorfalls. Wer Angaben zu verdächtigen Beobachtungen machen kann, der meldet sich unter der Rufnummer 05631/971-0 auf der Wache.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Freitag, 15 Mai 2015 11:04

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige