Geparkter Opel Antara angefahren: Verursacher flüchtet

Samstag, 18 April 2015 06:30 geschrieben von

BATTENBERG. Einen geparkten Opel angefahren und dabei einen Schaden von 1000 Euro verursacht hat ein bislang unbekannter Autofahrer in Battenberg: Nach der seitlichen Kollision mit dem schwarzen Antara beging der Verursacher Unfallflucht.

Wie die zuständige Polizei in Frankenberg berichtete, hatte der Opel Antara am Mittwoch in der Zeit zwischen 9.30 und 13.30 Uhr in der Hauptstraße in Höhe Hausnummer 49 auf dem Parkstreifen gestanden. Als der 58 Jahre alte Besitzer aus Battenberg dann mittags zu seinem schwarzen SUV zurückkehrte, entdeckte der Mann einen frischen Unfallschaden an der Fahrerseite hinten: Ein bislang unbekanntes Fahrzeug hatte den stehenden Wagen in einer Höhe von 89 bis 98 Zentimetern gestreift.

Nach der Kollision fuhr der Verursacher einfach weiter, ohne sich um den von ihm angerichteten Schaden von rund 1000 Euro zu kümmern. Die Polizei sucht im Zuge ihrer Ermittlungen mögliche Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum flüchtigen Fahrzeug machen können. Wer die Arbeit der Polizei in dieser Sache unterstützen kann, der wendet sich unter der Rufnummer 06451/7203-0 an die Wache in Frankenberg.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Samstag, 18 April 2015 06:45

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige