Bromskirchen: Mädchen (9) angefahren und verletzt

Dienstag, 10 März 2015 10:13 geschrieben von HNA

BROMSKIRCHEN. Eine Neunjährige ist am Montag gegen 13.45 Uhr von einem Auto angefahren worden, teilt die Frankenberger Polizei mit. Das Mädchen kam glücklicherweise mit leichten Verletzungen davon.

Das Kind aus Bromskirchen wollte den Angaben zufolge den Fußgängerüberweg an der Hauptstraße überqueren, als es vom Auto eines 55-Jährigen erfasst wurde. Der Hallenberger war auf dem Weg in Richtung Allendorf (Eder). Er übersah laut Polizei das Kind, konnte aber noch eine Gefahrenbremsung einleiten.

Die Neunjährige wurde leicht verletzt und ambulant im Krankenhaus behandelt. Der Autofahrer kam mit dem Schrecken davon.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Dienstag, 10 März 2015 12:52

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige