Wildungen: Wieder Portemonnaie aus Handtasche gestohlen

Sonntag, 01 Februar 2015 08:22 geschrieben von

BAD WILDUNGEN. Nach einem ähnlichen Fall in der Fürstengalerie am Donnerstag ist in der Badestadt erneut ein Portemonnaie aus der Handtasche einer junge Frau gestohlen worden. Neuer Tatort war die Postfiliale in der Brunnenallee.

Laut Polizeibericht von Sonntag war eine 22-jährige Bad Wildungerin am Freitag in der Zeit von 13 bis 13.20 Uhr in der Postfiliale in der Brunnenallee unterwegs. In diesem Zeitraum nutzte ein unbekannter Dieb einen günstigen Augenblick und stahl der jungen Frau die Geldbörse aus der Handtasche.

"Dabei ging er so geschickt vor, dass die junge Frau den Diebstahl zunächst gar nicht bemerkte", sagte Polizeisprecher Volker König. Der unbekannte Dieb erbeutete neben Bargeld auch noch persönliche Papiere der Geschädigten – dies war auch bei der Tat am Donnerstag in der Fürstengalerie der Fall.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Wer den Täter beobachtet hat und Angaben zu ihm machen kann, der tritt unter der Rufnummer 05621/7090-0 mit der Wildunger Polizeistation in Kontakt.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Sonntag, 01 Februar 2015 08:27

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige