Mit Messer bedroht, Geld gestohlen: Zwei Festnahmen

Samstag, 29 November 2014 01:29 geschrieben von

SCHERFEDE/WREXEN. Zwei Tatverdächtige hat die Polizei am Freitag in Wrexen festgenommen. Sie sollen einen 21-Jährigen aus Diemelstadt mit einem Messer bedroht und ausgeraubt haben.

Der 21-Jährige war am Freitagmittag auf dem Fußweg zwischen Wrexen und Scherfede unterwegs. Plötzlich bedrohten zwei Männer ihn mit einem Messer. Anschließend nahmen die Täter dem 21-Jährigen Geld ab und flüchteten.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung nahmen Polizisten im Raum Wrexen zwei tatverdächtige Männer im Alter von 19 und 20 Jahren fest.


Auch in Bad Wildungen kamen am Freitag zwei Männer in Gewahrsam:
Drohungen, Geldstrafe: Zwei Festnahmen in Bad Wildungen (29.11.2014)

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Samstag, 29 November 2014 01:29

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige