Betrunkener Mofafahrer (15) rammt geparktes Auto

Sonntag, 20 Juli 2014 11:49 geschrieben von

NIEDER-WERBE. Ein unter Alkoholeinfluss stehender 15-Jähriger hat mit seinem Mofa ein stehendes Auto angefahren. Der Teenager zog sich leichte Verletzungen und sieht sich nun einem Strafverfahren ausgesetzt.

Wie die Korbacher Polizei am Wochenende berichtete, hatte der Jugendliche aus einem Vöhler Ortsteil am Freitagabend das Lichterfest in Nieder-Werbe besucht. Gegen 1 Uhr am frühen Samstagmorgen trat er mit seinem Mofa den Heimweg an, obwohl er Alkohol getrunken hatte.

Dass er nicht mehr in der Lage zu fahren war, zeigte sich schnell: Auf der L 3086, etwa in Höhe der Zufahrt nach Scheid, kam der 15-Jährige von der Fahrbahn ab und krachte gegen den geparkten Renault Megane einer Frau aus Kassel. Dabei wurde der Außenspiegel beschädigt, auch am der Zündapp entstand ein Schaden.

Als Polizisten den Unfall aufnahmen, bemerkten sie, dass der Jugendliche alkoholisiert war. Die Beamten ordneten eine Blutentnahme im Krankenhaus an, stellten die Prüfbescheinigung sicher und leiteten ein Strafverfahren ein.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Sonntag, 20 Juli 2014 12:04

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige