Autotür "verziert": Drei Kreuze in den Lack gekratzt

Freitag, 23 August 2013 19:26 geschrieben von

WREXEN. Eine bislang unbekannte Person hat die Tür eines geparkten Autos zerkratzt. Der Schaden wird auf 400 Euro geschätzt.

Donnerstag zwischen 8 und 14 Uhr verewigte sich wieder einmal eine unbekannte Person in der Tür eines silbergrauen Fords. Auf dem Parkplatz der Kindertagesstätte in der Ramser Straße zückte die Person einen scharfen Gegenstand und ritzte drei Kreuze in den Lack der Autotür.

Hinweise erbittet die Polizeistation Bad Arolsen, Telefon 05691/9799-0.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Samstag, 24 August 2013 09:17

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige