Heiße Asche führt zu Müllcontainerbrand - Feuerwehr im Einsatz

Sonntag, 09 Mai 2021 13:36 geschrieben von
Illegal entsorgte Asche führte am Sonntag zum Brand eines Müllcontainers. Illegal entsorgte Asche führte am Sonntag zum Brand eines Müllcontainers. Foto: Feuerwehr Edertal

REHBACH. Gegen 11.20 Uhr wurde die Feuerwehr Edertal Hemfurth-Edersee am Sonntag zu einem Mülltonnenbrand nach Rehbach gerufen. Die ausgerückten Kameradinnen und Kameraden, unter der Leitung des Wehrführers Mirko Gerlach, fanden einen Müllcontainer vor, in dem heiße Asche illegal entsorgt worden war. Aufgrund der noch heißen Kohle entzündete sich der Restmüll im Container.

„In den Sommermonaten kommt es in den Wochenendgebieten im Edertal, rund um den Edersee, immer wieder zu solch unnötigen Einsätzen durch illegal entsorgte Asche", teilte die Feuerwehr mit. Der Container wurde mit Hilfe des im Tanklöschfahrzug mitgeführten Wassers abgelöscht.

Ein solcher Einsatz dauert vor Ort nur 15 Minuten, bis aber die Gerätschaften der Einsatzkräfte wieder einsatzbereit sind und der Wassertank aufgefüllt ist, sind die freiwilligen Kameradinnen und Kameraden insgesamt über eine Stunde beschäftigt. Eine Stunde, die im Notfall Leben kosten kann.

- Anzeige -

Letzte Änderung am Sonntag, 09 Mai 2021 13:53

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige