Dodenau: Filter in Dunstabzugshaube fängt Feuer

Montag, 02 März 2015 06:15 geschrieben von

DODENAU. Ein als Wohnhausbrand gemeldetes Feuer im Battenberger Stadtteil Dodenau hat am Sonntagnachmittag mehrere Feuerwehren, den Rettungsdienst und die Polizei auf den Plan gerufen.

Doch noch vor Eintreffen der um 17.17 Uhr alarmierten Brandschützer war das Feuer von den Hausbewohnern selbst gelöscht: Es brannte laut Polizei nämlich nicht das gesamte Gebäude, sondern "nur" der Filter einer Dunstabzugshaube in einer Küche in einem Gebäude in der Berliner Straße.

Die angerückten Einsatzkräfte brauchten nicht mehr tätig zu werden. Wie hoch der Schaden war, stand am Montagmorgen nicht fest.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Montag, 02 März 2015 06:32

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige