Vollsperrung der K 60 für zwei Monate

Montag, 11 Oktober 2021 13:48 geschrieben von
Die Kreisstraße 60 im Landkreis Waldeck-Frankenberg wird für zwei Monate gesperrt. Die Kreisstraße 60 im Landkreis Waldeck-Frankenberg wird für zwei Monate gesperrt. Symbolbild: 112-magazin.de

KORBACH. Hessen Mobil saniert im Auftrag des Landkreises Waldeck-Frankenberg die Fahrbahn der Kreisstraße K 60 zwischen Nieder-Schleidern und der Einmündung zur Landesstraße Richtung Korbach am Raumbergteich. 

Auf dem rund 2,2 Kilometer langen Abschnitt wird die komplette Fahrbahndecke aufgenommen. Der darunterliegende Frostschutz aus Schotter wird verbessert und neu profiliert. Dabei werden auch die Durchlassrohre der Fahrbahnentwässerungen ausgetauscht. Anschließend wird vierschichtig neuer Asphalt in einer Stärke von insgesamt 34 cm eingebaut. Zudem werden die Zufahrten zu den Wirtschaftswegen angeglichen und die Bankette befestigt.

Für die Baumaßnahme muss der Abschnitt der Kreisstraße ab dem 13. Oktober für voraussichtlich rund zwei Monate für den Verkehr voll gesperrt werden. Der Verkehr wird über Eppe, Hillershausen und Oberschledorn umgeleitet. Die Umleitung ist in beide Richtungen ausgewiesen. Der Wanderparkplatz am Raumbergteich kann während der Baumaßnahme nicht angefahren werden.  Der Landkreis Waldeck-Frankenberg investiert rund 830.000 Euro in die grundhafte Sanierung der Kreisstraße.  Hessen Mobil und der Landkreis-Waldeck-Frankenberg bitten alle Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für die erforderliche Baumaßnahme und den damit verbundenen Einschränkungen.

- Anzeige -

Letzte Änderung am Montag, 11 Oktober 2021 14:14

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige