Dreiste Edelmetalldiebe machen fette Beute

Montag, 10 Juni 2013 18:31 geschrieben von

BAD WÜNNENBERG. Mehrere Tonnen Edelmetall haben Diebe aus einem Metall verarbeitenden Betrieb in Bad Wünnenberg in aller Seelenruhe mitgehen lassen. Der Schaden geht in die Zehntausende.

Die Täter schnitten den Zaun großflächig auf und fuhren mit einem mitgebrachten Laster hindurch, bis ans Firmengebäude heran. Dann luden sie rund vier Tonnen verschiedener Edelmetalle auf, darunter Wellen und Stangen. Mit der Beute fuhren sie durch den zerstörten Zaun wieder davon. Das gestohlene Edelmetall ist mehrere zehntausend Euro wert.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die in der Nacht zu Freitag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Bad Wünnenberg bemerkt haben. Wer etwas gesehen hat, kann sich unter der Telefonnummer 05251/3060 melden.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige