30.000 Euro teuren Pick-up gestohlen

Montag, 29 April 2013 20:13 geschrieben von

FRITZLAR. Einen etwa 30.000 Euro teuren Pick-Up haben unbekannte Täter von einem Grundstück in der Pappelallee gestohlen. Der Wagen hat eine auffällig Ausstattung.

Zu dem Pkw-Diebstahl war es irgendwann in der Zeit zwischen Samstag, 19 Uhr, und Montag, 8.15 Uhr, gekommen, wie Polizeisprecher Reinhard Giesa am Montag berichtete. Es handelt sich um einen Ford Pick-up, Modell Ranger, Farbe Silbermetallic, mit dem amtlichen Kennzeichen HR-AG 848. Das Fahrzeug hat aktuell einen Wert von rund 30.000 Euro.

Der Pick-up hat eine Doppelkabine. Zu der besonderen Ausstattung zählen eine schwarze Plastikwanne auf der Ladefläche, Edelstahl-Bügel über der Ladefläche, Einstiegsleisten aus Edelstahl, schwarze Ledersitze, Anhängekupplung und gelochte Tiefbettfelgen mit 265er Winterreifen.

Hinweise auf den oder die Täter sowie zum Verbleib des Fahrzeugs erbittet die Polizei in Fritzlar, Telefon 05622/99660.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige