Erneut teurer Mercedes gestohlen

Samstag, 12 Januar 2013 01:19 geschrieben von

LOHFELDEN. Erneut ist ein hochwertiger Mercedes gestohlen worden: Genau wie bei einem Fall in der Nacht zu Donnerstag in Holzhausen sind unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag in Lohfelden in ein Haus eingebrochen, um Fahrzeugschlüssel zu entwenden und anschließend mit dem Wagen davonzufahren.

In der Nacht zu Freitag hatten es die Täter auf einen erst drei Monate alten schwarzen Mercedes ML 350 abgesehen. Das Fahrzeug mit dem Kennzeichen KS-W 805 stand auf dem Abstellplatz an einem Einfamilienhaus in der Seestraße in Lohfelden. Der oder die Täter brachen offenbar gezielt in das Wohnhaus ein, um an die Schlüssel für den Wagen zu kommen.

Der Einbruch wurde am Freitagmorgen um 7.30 Uhr entdeckt. Die Täter hatten die Haustür aufgebrochen und im Flur des Hauses gezielt den Autoschlüssel und dazu noch ein Portemonnaie entwendet. Gegen Mitternacht stand der ML 350, der einen Wert von rund 60.000 Euro hat, noch auf dem Abstellplatz am Haus.

Die Ermittler des zuständigen Kommissariats K 21/22 der Kasseler Kripo hoffen jetzt auf Zeugen, die im fraglichen Zeitraum von Mitternacht bis Freitagmorgen, 7.30 Uhr, verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Seestraße in Lohfelden gesehen haben. Hinweise erbittet das Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel, Telefon 0561/9100.


Über den Fall in der Nacht zuvor berichtete 112-magazin.de ebenfalls:
Nagelneuer Benz für 80.000 Euro geklaut (10.01.2013)

Letzte Änderung am Samstag, 12 Januar 2013 01:25

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige