Gegen Lkw, eingeklemmt: Mann stirbt

Freitag, 07 Dezember 2012 20:44 geschrieben von

CALDERN. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagabend gegen 19.20 Uhr auf der Bundesstraße 62 zwischen Lahntal-Brungershausen und Caldern gekommen: Dabei kam ein 56 Jahre alter Autofahrer ums Leben, als er mit einem Lkw kollidierte.

Der 56-Jährige aus Biedenkopf befuhr die B 62 von Sterzhausen in Richtung Buchenau. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet er mit seinem Fiat Panda auf die Gegenfahrbahn und stieß hier mit einem entgegenkommenden Sattelzug frontal zusammen. Der noch an der Unfallstelle verstorbene Autofahrer musste von der Feuerwehr mit technischem Gerät aus dem Fahrzeug geborgen werden. Der 60-jährige Fahrer des Sattelzuges blieb unverletzt.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 130.000 Euro. Zur Klärung der Unfallursache forderte die Polizei auf Anordnung der Staatsanwaltschaft einen Sachverständigen hinzu. Die beteiligten Fahrzeuge wurden sichergestellt. Die B 62 war zwischen Caldern und Brungershausen bis 22.40 Uhr voll gesperrt. An der Unfallstelle waren außer einem Notarzteinsatzfahrzeug und einem Rettungswagen auch Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Caldern und Sterzhausen eingesetzt.


Erst in der Nacht zu Donnerstag war im Kreis Marburg-Biedenkopf zu einem tödlichen Unfall gekommen:
Kleinlaster gegen 40-Tonner: Ein Toter (06.12.2012, mit Fotos)

Letzte Änderung am Freitag, 07 Dezember 2012 21:02

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige