Spaziergänger findet Leiche auf Truppenübungsplatz

Dienstag, 28 September 2021 14:55 geschrieben von
Auf dem Truppenübungsplatz Paderborn, wo normalerweise die Panzertruppe übt, wurde eine Leiche gefunden. Auf dem Truppenübungsplatz Paderborn, wo normalerweise die Panzertruppe übt, wurde eine Leiche gefunden. 112-magazin

PADERBORN. Am Rande des Truppenübungsplatzes ist eine stark verweste Leiche entdeckt worden. Wie die Polizei mitteilt, konnte die Person bislang nicht identifiziert werden. 

Am Sonntagabend (26. September) meldeten Spaziergänger einen Leichenfund oberhalb des Wohngebiets "Auf der Lieth", in einem Waldstück südlich der Bundesstraße 64. Der Fundort liegt im Bereich des dort ausgewiesenen Truppenübungsplatzes. Am Fundort war ein älterer Verschlag aus Ästen und Wellblech errichtet. In und um den Verschlag lagen alte, teils nicht nutzbare Stühle sowie verschmutzte Haushaltsgegenstände. Darüber hinaus wurden mehrere Feuerstellen entdeckt. Die Polizei sicherte alle Spuren und stellte den unkenntlichen Leichnam sicher.

Die am Dienstag von Gerichtsmedizinern durchgeführte Obduktion ergab keine Hinweise auf Fremdeinwirkung. Eine genaue Todesursache ließ sich nicht mehr feststellen. Zur Identifizierung der Person sind weitere Untersuchungen und Abgleiche erforderlich. (ots/r)

-Anzeige-

Letzte Änderung am Dienstag, 28 September 2021 15:11

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige