Rundballen fällt von Ladewagen - Motorrad wird unsanft gestoppt

Montag, 26 Juli 2021 12:40 geschrieben von
Nach einem Unfall auf der Kreisstraße 13 musste ein Kradfahrer ins Paderborner Krankenhaus transportiert werden. Nach einem Unfall auf der Kreisstraße 13 musste ein Kradfahrer ins Paderborner Krankenhaus transportiert werden. Symbolfoto: 112-magazin

PADERBORN. Am Samstagvormittag, gegen 10.45 Uhr, fuhr ein landwirtschaftliches Gespann die Kreisstraße 13 aus Richtung Grundsteinheim in Fahrtrichtung Iggenhausen - etwa 50 Meter vor der Einmündung auf der Tinnenburg fiel vom Anhänger des Treckers ein Rundballen auf die Fahrbahn. Ein entgegenkommender 50-jähriger Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und prallte gegen diesen Strohballen.

Im weiteren Verlauf rutschte er in den Straßengraben und blieb vor einem Zaun liegen. Der Biker wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Paderborn verbracht und dort stationär aufgenommen. Um die Beseitigung des Strohballens kümmerte sich der 54-jährige Trecker Fahrer selbst - nun wird geprüft, ob die Ladung ausreichend gesichert war. (ots/r)

-Anzeige-

Letzte Änderung am Montag, 26 Juli 2021 13:19

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige