Trickdiebstahl: Plastikschmuck anstatt Goldketten

Donnerstag, 03 April 2014 14:20 geschrieben von

KASSEL. Opfer eines Trickdiebstahls ist am Mittwochnachmittag eine Mitarbeiterin eines Goldankaufgeschäfts in der Kasseler Innenstadt geworden. Ein bislang unbekanntes Pärchen verhandelte einen Preis für zwei hochwertige Goldketten, erhielt eine erste Teilauszahlung von 2100 Euro und verließ das Geschäft. Dabei blieb jedoch unbemerkt, dass die Goldketten durch billigen Plastikschmuck ausgetauscht worden waren.

Die Tat ereignete sich gegen 17.15 Uhr in der Obersten Gasse. In dem Goldankaufgeschäft legte das Pärchen der Angestellten zwei Goldketten zum Verkauf vor. Nachdem man sich über den Preis von 4100 Euro einig war, zahlte die Angestellte zunächst 2100 Euro aus. Das restliche Geld sollte am Donnerstagmorgen zu Geschäftsbeginn gegen 10 Uhr bereitliegen.

Der Mann steckte das Geld ein und tauschte unbemerkt die vorgelegten Goldketten, die zwischenzeitlich wieder in einem durchsichtigen Plastiktütchen verstaut waren, durch ein Tütchen mit Billigschmuck aus. Daraufhin verließen die Täter das Geschäft. Die Mitarbeiterin bemerkte den Betrug und eilte ihnen hinterher, konnte sie aber nicht mehr ausfindig machen und verständigte die Polizei.

Die Ermittlungen blieben erfolglos. Deshalb hofft die Polizei nun auf Hinweise zu den Tätern. Der nach Angaben der Mitarbeiterin etwa 30 bis 35 Jahre alte südländische Mann hat eine kräftige Figur und kurze, schwarze Haare. Er trug ein helles Hemd und eine schwarze Jacke. 

Die ebenfalls südländisch aussehende Frau wird auf etwa 30 Jahre geschätzt. Sie hat auffällig dunkle Katzenaugen und eine korpulente Figur. Dazu trug sie ihre langen schwarzen Haare hochgesteckt. Bekleidet war sie mit einer schwarzen Jacke sowie schwarzer Hose.

Zeuge, die Angaben zu dem Betrügerpärchen machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0561/9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Donnerstag, 03 April 2014 22:56

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige