Notfall: Kind mit Helikopter in Klinik geflogen / VIDEO

Mittwoch, 18 Januar 2012 16:31 geschrieben von

KORBACH. Nach einem medizinischen Notfall ist ein sechsjähriges Kind am Mittwoch mit einem Rettungshubschrauber ins Kasseler Klinikum geflogen worden. Der Junge hatte einen Krampfanfall erlitten.

Nach dem Notfall am Mittwochnachmittag waren zunächst der Korbacher Notarzt und die Besatzung eines Rettungswagens am Spielplatz Auf Lülingskreuz/Ecke Eidighäuser Weg im Einsatz. Weil ein Transport des jungen Patienten in die Kasseler Kinderklinik nötig war, entschieden sich die Einsatzkräfte für den sanftesten Weg - per Hubschrauber. Da der Kasseler Rettungshubschrauber Christoph 7 im Einsatz war, forderte die Rettungsleitstelle den Siegener ADAC-Helikopter Christoph 25 an. Die gelbe Maschine ging auf einer Wiese am Stadtrand nieder, was zahlreiche Anwohner und Spaziergänger verfolgten. Nach der Übergabe des Sechsjährigen an die Luftretter hob der Hubschrauber wenig später in Richtung Kassel ab. Von dort aus kehrte Christoph 25 mit seiner dreiköpfigen Crew - Pilot, Notarzt und Rettungsassistent - schließlich zum Heimatstandort Siegen zurück.


Link:
Homepage Christoph 25

Die Fotos am Klinikum in Kassel stellte Sarah Pfannkuch zur Verfügung. Vielen Dank!
Link zur Homepage Helicopter Universe

Letzte Änderung am Sonntag, 26 Februar 2012 16:23

Videobeitrag

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige