Randalierende Jugendliche - Zeugin gesucht

Mittwoch, 31 Oktober 2012 16:15 geschrieben von

RÖDDENAU. Randalierend ist am Dienstagabend vor einer Woche eine Gruppe Jugendlicher von Frankenberg nach Röddenau gezogen (112-magazin.de berichtete). Nun ist die Polizei auf der Suche nach einer womöglich wichtigen Zeugin.

Sie wurde von den Verkehrsteilnehmern an dem besagten Dienstag, 23. Oktober, um 20.35 Uhr beobachtet, als sie hinter der randalierenden Gruppe herging und umgeworfene Sperrbaken am Röddenauer Kreisel wieder aufrichtete. Sie ist etwa 15 bis 16 Jahre alt und etwa 1,60 Meter groß und hatte dunkelblonde, glatte, schulterlange Haare.

Die Zeugin wird gebeten, sich mit der Polizeistation in Frankenberg, Telefon 06451/7203-0, in Verbindung zu setzen.


112-magazin berichtete über den Fall:
Alkohol, Randale, Flucht und Fesseln (24.10.2012)

Letzte Änderung am Donnerstag, 01 November 2012 00:05

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige