Auto aufgebrochen, Metallkoffer mit Laptop weg

Donnerstag, 26 Juli 2012 16:08 geschrieben von

REINHARDSHAUSEN. Innerhalb weniger Augenblicke haben Unbekannte ein Auto aufgebrochen und einen Koffer daraus gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf mehr als 2000 Euro.

Die 64-jährige Autobesitzerin aus Karlsruhe hatte ihren schwarzen Hyundai Atos am Mittwochnachmittag in der Zeit von 14 bis 14.20 Uhr auf einem Klinikparkplatz Im Kreuzfeld abgestellt, wie Polizeisprecher Volker König am Donnerstag berichtete. Als die Frau zurückkehrte, fand sie ihren Wagen aufgebrochen vor. Ein silberfarbener Metallkoffer, der auf dem Rücksitz gelegen hatte, war verschwunden. In dem Koffer befand sich neben persönlichen Gegenständen auch ein Laptop der Marke Acer. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 2300 Euro.

Die Wildunger Polizei ist auf der Suche nach möglichen Zeugen. Wer im genannten Zeitraum etwas Verdächtiges beobachtet oder gar einen Fußgänger mit einem silberfarbener Metallkoffer gesehen hat und weitere Angaben machen kann, meldet sich unter der Rufnummer 05621/7090-0 auf der Wache.

Letzte Änderung am Donnerstag, 26 Juli 2012 16:10

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige