Unfall im Begegnungsverkehr - Lastkraftwagenfahrer flüchtet

Freitag, 04 Dezember 2020 18:48 geschrieben von
Zwischen Goldhausen und Eppe ereignete sich am Freitag ein Unfall. Zwischen Goldhausen und Eppe ereignete sich am Freitag ein Unfall. Symbolbild: 112-magazin.de

GOLDHAUSEN/EPPE. Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Freitagmorgen zwischen Eppe und Goldhausen. Die Korbacher Polizei sucht Zeugen.

Gegen 7.35 Uhr befuhr ein 56-Jähriger mit seinem weißen Sprinter der Marke Opel die Landesstraße 3083 in Richtung Korbach. In entgegengesetzter Richtung war ein bislang Unbekannter mit einem hellen Lastkraftwagen unterwegs. Zwischen Goldhausen und Eppe kollidierten die beiden Fahrzeuge im Begegnungsverkehr miteinander, sodass der Opel im Bereich des Außenspiegels stark beschädigt wurde.

Der Fahrer des Lastkraftwagens hielt in Folge des Unfalls nicht an und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle - ohne sich um seine Pflichten als Unfallbeteiligter zu kümmern. Den entstandenen Sachschaden am Opel schätzen die Beamten der Korbacher Polizei auf etwa 1500 Euro. Hinweise zum flüchtigen Fahrer oder dessen Fahrzeug nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 05631/9710 entgegen.

- Anzeige -


Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige