Kollision im Begegnungsverkehr - ein Spiegel blieb auf der Strecke

Donnerstag, 26 November 2020 11:31 geschrieben von
Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Mittwoch auf der Landesstraße zwischen Lengefeld und Eppe. Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Mittwoch auf der Landesstraße zwischen Lengefeld und Eppe. 112-magazin.de/Profilbild

KORBACH. Über einen Zeugenaufruf möchte die Korbacher Polizei eine Unfallflucht klären, die sich am 25. November auf der Landesstraße 3083 ereignet hat.

Gegen 14 Uhr am Mittwoch, kam es kurz hinter Lengefeld, im Bereich der "Alten Wiese" zu einem Unfall im Begegnungsverkehr, bei dem der Außenspiegel des grauen Ford Focus‘ eines 70-jährigen Korbachers und eines weiteren, bislang unbekannten Autos kollidierten. Der zweite Unfallbeteiligte entfernte sich  unerlaubt vom Unfallort und wird gebeten, sich mit der Polizei in Korbach in Verbindung zu setzen.

Auch Zeugen werden gebeten, ihr Wissen an die Beamten der Polizeistation Korbach weiterzugeben. Die Telefonnummer lautet 05631/9710.

-Anzeige-



Letzte Änderung am Donnerstag, 26 November 2020 12:06

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige