Vito kollidiert mit Lkw: 12.500 Euro Schaden, eine Person verletzt

Donnerstag, 23 April 2020 18:21 geschrieben von
In Bad Wildungen ereignete sich am Donnerstag ein Verkehrsunfall. In Bad Wildungen ereignete sich am Donnerstag ein Verkehrsunfall. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD WILDUNGEN. Im Bad Wildunger Industriegebiet ereignete sich am Donnerstagnachmittag ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Gegen 14.20 Uhr war ein 47-Jähriger mit seinem weißen Mercedes Vito auf der Straße "Neue Mühle" unterwegs, als plötzlich ein 55-Jähriger mit seinem blauen Lastkraftwagen rückwärts aus einer Firmenausfahrt herausfuhr. Der Fahrer des Transporters konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in den Lkw.

Durch den Zusammenstoß verletzte sich der 47-Jährige leicht. An seinem Vito entstand Totalschaden in Höhe von etwa 12.500 Euro. Der Fahrer des Lkw überstand den Unfall unverletzt.

- Anzeige -


Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige