Seit Donnerstag vermisste 43-Jährige wieder da

Montag, 31 Oktober 2016 05:27 geschrieben von

WALDECK-FRANKENBERG. Die seit vergangenem Donnerstag vermisste 43-Jährige ist wieder zurück. Nähere Angaben zu den Umständen machte die Polizei nicht.

Die 43-Jährige, die zur Behandlung in der Vitos Klinik für Psychiatrie in Haina war und auf Medikamente angewiesen ist, war zuletzt am Donnerstagmittag gegen 13.30 Uhr gesehen worden. Seit Sonntag ist die Frau nun offenbar wieder bei ihrer Familie.

Dank gilt allen Lesern, die die Vermisstenmeldung und ein Bild der Frau in den sozialen Netzwerken geteilt haben - damit wurde der Kreis der Menschen, die vom Verschwinden der Frau erfuhren und somit die Augen nach ihr offen halten konnten, erhbelich erweitert. Zum Schutz der 43-Jährigen hat 112-magazin.de die ursprüngliche Meldung mit Foto gelöscht. Wir bitten um Verständnis. (pfa)

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Montag, 31 Oktober 2016 06:42

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige