Ehringen: Erst Radlader, nun Werkzeuge gestohlen

Samstag, 29 Oktober 2016 06:00 geschrieben von

EHRINGEN. Verschiedene Werkzeuge haben unbekannte Täter aus einem Baucontainer gestohlen, der auf einer Baustelle am Bahnübergang in Richtung Niederelsungen steht. Auf derselben Baustelle wurde erst Anfang Oktober ein 25.000 Euro teurer Radlader entwendet.

Mitarbeiter der im aktuellen Fall betroffenen Kasseler Gleisbaufirma entdeckten am Freitagmorgen um 6.40 Uhr, dass unbekannte Diebe im Laufe der Nacht einen verschlossenen Baucontainer aufgebrochen hatten. Daraus transportieren die Diebe verschiedene Werkzeuge, genauere Angaben machte die Polizei zunächst nicht. Auch die Höhe des Schadens steht nicht fest.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nehmen die Beamten der Arolser Wache unter der Telefonnummer 05691/9799-0 entgegen. (ots/pfa)


Ein Container wurde in dieser Woche auch in Wildungen geknackt:
Wildungen: Zwei Erdstampfer auf Baustelle geklaut (28.10.2016)

Über den genannten Diebstahl des Radladers in Ehringen berichtete 112-magazin.de ebenfalls:
Ehringen: 25.000 Euro teurer Radlader auf Baustelle geklaut (07.10.2016)

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Samstag, 29 Oktober 2016 07:23

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige