Rosenthal: Teuren Rasentraktor beim TSV gestohlen

Mittwoch, 12 Oktober 2016 17:21 geschrieben von

ROSENTHAL. Einen Rasentraktor im Wert von mehr als 10.000 Euro haben unbekannte Diebe aus einer Garage auf dem Gelände des TSV Rosenthal gestohlen. Den Auffangkorb für Grasschnitt montierten die Täter jedoch ab und ließen ihn liegen.

Laut Polizeibericht von Mittwoch kam es am frühen Dienstagmorgen gegen 2.15 Uhr zu dem Diebstahl - wodurch die Tatzeit so genau feststeht, teilte Polizeisprecher Volker König nicht mit. Tatort ist das Sportgelände des TSV Rosenthal im Aueweg. Die Diebe öffneten gewaltsam ein Schwenktor einer Doppelgarage und stahlen den dort abgestellten Rasentraktor der Marke John Deere, Modell X950R, der zum Mähen von Großflächen geeignet ist. Den Auffangkorb ließen die Einbrecher am Tatort zurück - zuvor hatten sie die Vorrichtung abmontiert.

Der Schaden liegt laut Polizei in fünfstelliger Höhe. Die Frankenberger Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 06451/7203-0 entgegen. (ots/pfa)   

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Mittwoch, 12 Oktober 2016 18:25

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige