Eine Baufirma, zwei Bagger: 450 Liter Diesel abgezapft

Montag, 26 September 2016 14:44 geschrieben von

FRANKENBERG. Insgesamt etwa 450 Liter Dieseltreibstoff sind in den vergangenen Tagen aus den Tanks zweier Bagger gestohlen worden. Die Arbeitsmaschinen, die auf zwei verschiedenen Baustellen standen, gehören ein und demselben Bauunternehmen.

Betroffen ist eine Korbacher Tiefbaufirma. In der Nacht zu Samstag brachen unbekannte Diebe den Tankverschluss eines gelben Baggers an der Baustelle zwischen der Eder und der Ruhrstraße an den Sportplätzen auf und zapften etwa 150 Liter Dieselkraftstoff ab.

Ähnliches ereignete sich im Neubaugebiet Bockental in der Straße Bei der Ledermühle. Hier stellten die Arbeiter den Dieseldiebstahl allerdings erst am Montagmorgen fest, so dass sich der Tatzeitraum von Freitagnachmittag, 14 Uhr, bis Montagmorgen erstreckt. Die Diebe erbeuteten in diesem Fall 300 Liter Dieselkraftstoff.

Die Polizei ist in beiden Fällen auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nehmen die Beamten der Polizeistation Frankenberg unter der Rufnummer 06451/7203-0 entgegen. (ots/pfa) 

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Montag, 26 September 2016 14:56

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige