Frankenau: Einbruch in Werkzeug-Fachhandel scheitert

Donnerstag, 16 Juni 2016 10:30 geschrieben von

FRANKENAU. Unbekannte Einbrecher haben am frühen Donnerstagmorgen versucht, in einen Werkzeug-Fachhandel im Randweg einzudringen. Die um 1.45 Uhr verübte Tat blieb aber ohne Erfolg, die Täter flüchteten ohne Beute.

Die Diebe versuchten zunächst vergeblich, die Eingangstür des am nördlichen Ortsrand gelegenen Geschäfts gewaltsam zu öffnen. Nachdem dies misslungen war, suchten sie sich eine Leiter, deren Herkunft noch unbekannt ist, und versuchten ein Fenster im Obergeschoss gewaltsam zu öffnen. Die Diebe ließen aber von ihrem Vorhaben ab und flüchteten, vermutlich weil sie gestört wurden.

Die Frankenberger Polizei ist auf der Suche nach möglichen Zeugen. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 06451/7203-0 entgegen.


Erst in der vergangenen Woche waren Diebe in Frankenau aktiv:
100 Kilogramm lebende Forellen aus Fischzucht gestohlen (07.06.2016)

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Donnerstag, 16 Juni 2016 10:58

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige