Gegen Geländer geprallt: 8500 Euro Schaden

Sonntag, 23 August 2015 12:51 geschrieben von Thomas Hoffmeister (HNA)

FRANKENBERG. Ein Gesamtschaden von rund 8500 Euro ist nach Angaben der Polizei bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich in der Nacht zu Sonntag gegen 0.20 Uhr auf der Goßbergstraße in Frankenberg ereignete.

Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit, so ein Polizeisprecher, kam ein 20 Jahre alter Autofahrer aus Allendorf (Eder) in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, fuhr über einen Gehweg und prallte mit seinem Wagen gegen ein Geländer.

Allein an dem Wagen, einem Opel Astra, entstand ein Schaden von 8000 Euro. Den Schaden am Geländer schätzte die Polizei auf rund 500 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt.


In der Goßbergstraße kracht es immer wieder mal:
Drogen, keine Karte: Mit geklautem Nissan gegen Baum (13.07.2015, mit Fotos)
Fahranfänger durchbricht Gartenzaun und prallt gegen Baum (11.06.2015)
Frankenberg: Junge Frauen überschlagen sich mit Auto (18.01.2015)

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Sonntag, 23 August 2015 13:26

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige