Unfallflucht in Korbach - Wer? Und vor allem: wo?

Sonntag, 17 Mai 2015 07:09 geschrieben von

KORBACH. Zeugen einer Unfallflucht in der Kreisstadt sucht die Korbacher Polizei. Nicht nur der Verursacher, sondern auch der genaue Unfallort ist unbekannt.

Das beschädigte Auto gehört einem 40-Jähriger, der seinen Wagen am Freitagnachmittag nacheinander auf zwei Parkplätzen abstellte. In der Zeit zwischen 16 und 17 Uhr parkte der Mann zunächst am dm-Drogeriemarkt am Hanseplatz, später stand das Auto noch am Herkules-Lebensmittelmarkt in der Briloner Landstraße.

Auf einem der beiden Parkplätze muss ein dunkles Auto das Fahrzeug des 40-Jährigen gleich mehrfach touchiert haben, darauf deuten das Schadensbild und ein entsprechender Farbabrieb. Trotz des entstandenen Schadens kümmerte sich der unbekannte Verursacher nicht weiter um den Vorfall und fuhr davon.

Zeugen, die auf einem der beiden genannten Parkplätze einen Unfall bemerkt haben und Angaben zu einem flüchtigen Fahrzeug oder dessen Fahrer machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Korbach zu melden unter der Rufnummer 971-0.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Sonntag, 17 Mai 2015 07:22

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige