Warnung für Waldeck-Frankenberg: Starkes Gewitter möglich

Mittwoch, 14 Januar 2015 14:29 geschrieben von

Waldeck-Frankenberg. Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell vor einem starken Gewitter, das am Mittwochnachmittag auch über Waldeck-Frankenberg hinwegziehen kann.

Die am Mittwochmittag von den Darmstädter Meteorologen ausgegebene Warnung gilt zunächst bis 16 Uhr. Der Meldung zufolge treten örtlich Gewitter auf. Dabei müsse mit Graupel und Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 65 und 85 km/h gerechnet werden. Einzelne schwere Sturmböen bis 100 km/h seien nicht ausgeschlossen. Der Wind kommt aus West bis Südwest.

Örtlich kann es laut DWD Blitzschlag geben. "Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände", heißt es in der Warnmeldung.

Auch Glätte möglich
Der Wetterdienst warnt zudem vor Glätte, die im Laufe des Nachmittags in Lagen über 400 Metern auftreten kann. Die Glätte sei in Verbindung mit den zu erwartenden Schneeschauern möglich.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Mittwoch, 14 Januar 2015 14:43

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige