Dieb in Sauna: Spinde aufgebrochen, viel Geld gestohlen

Donnerstag, 23 Oktober 2014 14:42 geschrieben von

BAD WILDUNGEN: Ein bislang unbekannter Dieb war am Mittwoch zwischen 10.20 und 13 Uhr im Saunabereich des Freizeitbades Heloponte in der Stresemannstraße in Bad Wildungen unterwegs. Er brach fünf Kleiderspinde auf, durchsuchte die Sachen der Saunabesucher und machte dabei mehrere hundert Euro Beute.

Der Sachschaden beläuft sich schätzungsweise auf 500 Euro. Das teilte Polizeipressesprecher Dirk Virnich am Donnerstag mit. Die Polizei in Bad Wildungen bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 05621/70900. Die Polizei appelliert nochmals an alle Badegäste, auch in abschließbaren Umkleideschränken keine Wertsachen oder höhere Bargeldbeträge zu deponieren.

Anzeige:

Letzte Änderung am Donnerstag, 23 Oktober 2014 15:07

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige