Warnung für Waldeck-Frankenberg: Starkes Gewitter möglich

Montag, 22 September 2014 12:42 geschrieben von

WALDECK-FRANKENBERG. Vor einem starken Gewitter, das auch Waldeck-Frankenberg treffen kann, warnt aktuell der Deutsche Wetterdienst in Offenbach. Bis zum Abend sind außerdem mitunter stürmische Böen möglich.

Der DWD gab am Montagmittag eine Warnmeldung heraus, nach der es bis Montagnachmittag, etwa 14.30 Uhr, wonach aus nördlicher Richtung einzelne Gewitter aufziehen. Dabei kommt es zu stürmischen Böen um 70 km/h. Örtlich sind laut Wetterdienst Sturmböen um 80 km/h möglich.

Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Man solle besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder andere Gegenstände achten, empfiehlt die DWD-Vorhersagezentrale.

Windwarnung gilt bis Montagabend
Bereits am Vormittag hatten die Meteorologen vor stark böigem Nordwestwind gewarnt. Insbesondere bei Schauern und in exponierten Hochlagen sind einzelne stürmische Böen um 70 km/h nicht ausgeschlossen. Die Windwarnung gilt bis 20 Uhr.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Mittwoch, 03 Dezember 2014 15:45

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige