Nach Einbruch mit nacktem Oberkörper geflüchtet

Montag, 19 Mai 2014 22:49 geschrieben von

FRANKENBERG. Ein unbekannter Einbrecher ist am frühen Sonntagmorgen in das evangelische Gemeindehaus in der Friedrich-Riesch-Straße eingestiegen. Der Täter flüchtete mit nacktem Oberkörper.

Der Mann zerstörte den Glaseinsatz einer Tür und drang auf diesem Wege in das Haus ein. Ob er auch Beute machte, steht bislang noch nicht fest. Ein Zeuge beobachtete den Mann, als er am Sonntagmorgen um 8.10 Uhr das Haus durch das Loch in der Eingangstür verließ und zu Fuß verschwand. Der Einbrecher ist etwa 25 Jahre alt und von kräftiger Statur. Er ist etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und hatte kurze blonde Haare. Bekleidet war er mit einer dunklen Hose. Er verließ das Gelände mit freiem Oberkörper. In der Hand hielt er ein blaues T-Shirt.

Die Polizei ist auf der Suche nach möglichen weiteren Zeugen, die Angaben über eine solche Person machen können. Wer zur Aufklärung der Tat beitragen kann, wendet sich an die Polizeistation in Frankenberg, die unter der Telefonnummer 06451/7203-0 zu erreichen ist.


Immer mal wieder beschäftigen Männer mit freiem Oberkörper die Polizei:
Mit Sturmgewehr-Attrappe vor Bus gesprungen: Festnahme (19.07.2013, mit Fotos)

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Montag, 19 Mai 2014 22:57

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige