Kupferdachrinne von Gemeindehaus gestohlen

Montag, 03 März 2014 19:38 geschrieben von

KORBACH. Etwa zehn Meter Kupferfallrohre haben unbekannte Diebe von einem kirchlichen Gemeindehaus abmontiert und gestohlen. Um den Tatzeitraum eingrenzen und die Täter fassen zu können, sucht die Polizei nach Zeugen.

Ein Mitglied der evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in der Straße Zum Sandberge in Korbach bemerkte am Samstagabend, das unbekannte Diebe etwa zehn Meter Kupferfallrohre von der Dachrinne des Gemeindehauses abmontiert und gestohlen hatten. "Wann genau sich dieser Diebstahl ereignete, ist nicht bekannt", sagte am Montag Polizeisprecher Volker König.

Seine Kollegen der Polizeistation Korbach suchen nach möglichen Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05631/971-0 auf der Wache zu melden.

Letzte Änderung am Montag, 03 März 2014 19:49

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige