Auto brennt auf Tankstellengelände

Donnerstag, 13 September 2012 20:04 geschrieben von

BAD WILDUNGEN. Mit einem qualmenden Auto ist eine Wildungerin ausgerechnet auf das Gelände einer Tankstelle gefahren. Wenig später stand der Motor in Brand.

Mitarbeiter der Tankstelle in der Giflitzer Straße eilten am Donnerstag gegen 13.20 Uhr mit Feuerlöschern herbei und erstickten damit den Motorbrand weitgehend, noch bevor die alarmierte Wildunger Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraf. Die Brandschützer nahmen Nachlöscharbeiten vor.

Am Auto, einem neun Jahre alten Chrysler PT Cruiser eines 74-jährigen Wildungers, entstand wirtschaftlicher Totalschaden von schätzungsweise 10.000 Euro. Ursache für den Brand könnte laut Polizei ein technischer Defekt gewesen sein.

Letzte Änderung am Samstag, 15 September 2012 06:46

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige