Ursache noch unklar: Schuppen auf Wiese abgebrannt

Montag, 27 April 2015 13:15 geschrieben von

LENGEFELD/LELBACH/RHENA. Ein Schuppen ist am späten Montagvormittag auf einer Wiese oberhalb der Kreisstraße zwischen Lengefeld und Lelbach in Brand geraten. Die Ursache für das Feuer, das den Unterstand komplett zerstörte, war zunächst nicht bekannt.

Die Leitstelle alarmierte kurz vor 12 Uhr die Feuerwehren aus Korbach und Lengefeld sowie vorsorglich auch einen Rettungswagen. An der Einsatzstelle auf einer Wiese zwischen der K 58 und dem Wanderparkplatz "Silberkuhle" Richtung Rhena angekommen, entschlossen sich die Brandschützer unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Friedhelm Schmidt, den Schuppen abbrennen zu lassen - zum einen war das Holzgebäude bereits weitgehend niedergebrannt und eingestürzt, zum anderen standen keine weiteren Gebäude in der Nähe. Wegen der feuchten Witterung bestand auch für den in einigen hundert Meter Entfernung beginnenden Wald Richtung Lengefeld keinerlei Gefahr.

Beamte der Ermittlungsgruppe der Korbacher Polizeistation machten sich vor Ort ein Bild, konnten aber zur Brandursache noch keine Angaben machen. An der Brandstelle fanden die Polizisten verschiedene Dinge, die darauf hindeuten, dass sich dort kürzlich Personen aufgehalten haben müssen: So lagen Plastiktüten wie Frühstücksbeutel oder Verpackungen herum, außerdem waren in den glimmenden Trümmern die Überreste von verbrannten Lautsprecherboxen zu sehen. Ob der Schuppen womöglich von jungen Leuten als Treffpunkt genutzt wurde und ob der Brand damit in Zusammenhang steht, war aber nicht klar.

In Zusammenhang mit dem Brand bittet die Polizei mögliche Zeugen darum, sich unter der Rufnummer 05631/971-0 auf der Wache zu melden und Angaben über verdächtige Beobachtungen zu machen.


Links:
Feuerwehr Lengefeld
Feuerwehr Korbach

Ein Feldschuppen im Raum Rosenthal war kürzlich Ort einer unschönen Entdeckung:
Spuren der Verwesung: Leiche in Feldscheune gefunden (14.04.2015)

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Montag, 27 April 2015 14:10

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige