Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: L3382

Sonntag, 12 September 2021 09:07

Motorradunfall im Kurvenbereich

BATTENBERG. Im Kurvenbereich der Landesstraße 3382 ereignete sich am Freitagvormittag ein Motorradunfall - Fahrer und Sozia wurden dabei leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei war der 60-Jährige mit seiner BMW gegen 10.30 Uhr von Battenberg in Richtung Dodenau unterwegs gewesen, als er im Kurvenbereich die Kontrolle über seine GS 1250 R verloren hatte. Die Maschine stürzte auf die rechte Seite, Fahrer und Sozia (34) kamen zu Fall und verletzten sich leicht. Nach der medizinischen Versorgung durch ein Rettungsteam konnten der Remscheider und die Frau aus Schwelm (NRW) entlassen werden. An der BMW entstand Sachschaden von 4000 Euro.

-Anzeige-

 

Publiziert in Polizei
Samstag, 14 August 2021 07:52

Ortsdurchfahrt Reddighausen vier Monate gesperrt

HATZFELD.  Am Montag, 16. August fällt der Startschuss zum ersten Abschnitt der umfangreichen Bauarbeiten an der Landesstraße L 3382 in Reddinghausen, als Gemeinschaftsmaßnahme der Stadt Hatzfeld und Hessen Mobil.

Vom südlichen Ortseingang bis zur Ortsmitte wird zunächst der vorhandene Fahrbahnaufbau in unterschiedlichen Stärken abgetragen. Nach Einbau neuen Frostschutzmaterials wird die Tragschicht und die Deckschicht in einer Gesamtstärke von 18 cm asphaltiert. Anschlüsse und Zufahrten werden an das neue Straßenniveau angeglichen.

Parallel zu den Straßenbauarbeiten verlegt die Stadt Hatzfeld  850 Meter Wasser- und 500 Meter Entwässerungsleitungen. Zudem werden die Gehwege erneuert und zum Teil umgestaltet. In der Zeit vom 16. August bis voraussichtlich zum 16. Dezember muss das Baufeld des ersten Bauabschnitts für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt von Holzhausen über die L 3090 und weiter über die B 253 bis zum Allendorfer Ortsteil Battenfeld. Von dort führt die Strecke über die B 236 und L 3382 wieder nach Reddinghausen. Die Umleitung ist in beiden Richtungen ausgeschildert.

Die Gesamtinvestitionssumme beläuft sich auf ca. 1.460 Millionen Euro, wobei die Stadt Hatzfeld etwa 790.000 Euro der Kosten trägt. Hessen Mobil und die Stadt Hatzfeld bitten die Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die notwendige Maßnahme sowie die damit verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

-Anzeige-

Publiziert in Baustellen
Mittwoch, 16 Dezember 2020 10:03

Holzlaster streift Bus und verschwindet

BATTENBERG/DODENAU. Rückblickend konnte ein 59-jähriger Busfahrer aus Hatzfeld der Polizei nur mitteilen, dass ein Holztransporter mit Stahlaufbau bei der Vorbeifahrt seinen Bus gestreift hat. Den Tatzeitraum gibt die Polizei mit Montag, den 14. Dezember 2020 gegen 6.55 Uhr an.

Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr der 59-Jährige mit einem Gelenkbus der Oberhessischen Verkehrsgesellschaft die Landesstraße 3382 von Dodenau nach Battenberg. Im angegebenen Zeitraum kam ihm ein Lastwagen mit Containeraufbau entgegen, der eindeutig zu weit auf der linken Fahrbahn unterwegs war. Dies erkannte der Fahrer des Holztransporters, zog seine Zugmaschine nach rechts um einen Unfall zu vermeiden. Beim Einschwenken nach links kam der Aufbau des Holzlasters erneut über die Fahrbahnmitte und "rasierte" den linken Außenspiegel des Personentransporters ab.

Wahrscheinlich, so die Polizei, hat der Fahrer des Holztransporters den Unfallhergang garnicht bemerkt - dieser setzte seine Fahrt nämlich unbekümmert in Richtung  Dodenau fort. Um den Schaden regulieren zu können, bittet die Polizei den Fahrer des Holztransporters, sich bei der Polizei in Frankenberg unter der Rufnummer 06451/72030 zu melden. (112-magazin.de)

-Anzeige-

Publiziert in Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige