Beschilderung stimmt nicht - Vollsperrung in 47. Kalenderwoche

Sonntag, 13 November 2016 09:32 geschrieben von Redaktion 112-magazin

DIEMELSEE-FLECHTDORF. Die an beiden Ortseingängen von Flechtdorf aufgestellten Schilder über die Vollsperrung der Aartalstraße haben keine Gültigkeit. Das teilte heute der Flechtdorfer Ortsvorsteher Walter Rohde der Redaktion von 112-magazin.de mit.

Die Vollsperrung sollte eigentlich vom 14.11. bis 22. 12. 2016 erfolgen. Der Zeitraum hat sich nun um eine Woche nach hinten verschoben. Geplant ist eine Vollsperrung der Ortsdurchfahrt vom 21. November an, um das alte Bachbett auszubaggern. Ob die Straße bereits zu Weihnachten befahrbar sein wird, darüber konnte Walter Rohde keine Angaben machen.

Anzeige

 

 

Letzte Änderung am Sonntag, 13 November 2016 09:48

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige