Vollsperrung in Gellershausen bis 11. November

Montag, 24 Oktober 2016 15:36 geschrieben von Redaktion 112-magazin

EDERTAL-GELLERSHAUSEN. Am kommenden Mittwoch, dem 26.10.2016, beginnen die Straßenbauarbeiten zum Austausch des schadhaften Fahrbahnpflasters in der Ortsdurchfahrt von Gellershausen.

Auf einer Strecke von 425 Meter wird das Pflaster der Fahrbahn ausgebaut und zwischen den bestehenden Abflussrinnen eine neue Asphaltfahrbahn eingebaut. Während der vom 26.10. bis voraussichtlich zum 11.11.2016 laufenden Fahrbahnerneuerungsarbeiten muss die Landesstraße in der Ortsdurchfahrt Gellershausen für den Verkehr gesperrt werden.

Die Umleitung ist ausgeschildert und führt ab Frebershausen über Frankenau und weiter über Löhlbach auf Hundsdorf nach Giflitz und von dort über die L 3332 nach Kleinern und umgekehrt. Das Land Hessen investiert 85.000 Euro in die Fahrbahnsanierung der Ortsdurchfahrt Gellershausen. Im Zuge der Fahrbahnsanierung in der Ortsdurchfahrt, wird darüber hinaus im Anschluss auf einer Länge von 200 Meter das Pflaster der Kreisstraße 39 aufgenommen und ebenfalls durch einen neuen Asphaltbelag ersetzt.

Die Verkehrsführung während der notwendigen Vollsperrung der Kreisstraße wird gesondert bekannt gegeben. Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Straßenbauarbeiten und die damit verbundenen verkehrlichen Einschränkungen. (hessen-mobil/r)

Anzeige:

 

Letzte Änderung am Montag, 24 Oktober 2016 16:11

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige