Vollsperrung zwischen Ottlar und Giebringhausen

Donnerstag, 30 Juni 2016 12:21 geschrieben von Redaktion 112-magazin

DIEMLESEE. Am kommenden Montag, 4. Juli, beginnen die Straßenbauarbeiten zur Erneuerung und Verstärkung der Fahrbahndecke zwischen Ottlar und der Einmündung der Kreisstraße 69 bei Giebringhausen. Auf einer Länge von gut zwei Kilometern wird die nicht ausreichend dimensionierte alte Deckschicht der K 70 abgefräst und durch eine neue ersetzt.

Ferner werden die Leitplanken im Streckenabschnitt und an der Einmündung der K 69 durch entsprechende Schutzsysteme ersetzt. Aus Gründen der Arbeits- und der Verkehrssicherheit muss die Kreisstraße 70 während der Bauarbeiten in der Zeit vom 4. bis 29. Juli gesperrt werden.

Die Umleitung ist ausgeschildert und führt von Ottlar über Stormbruch nach Giebringhausen und umgekehrt. Für die Baumaßnahme investiert der Landkreis Waldeck-Frankenberg etwa 335.000 Euro in den Erhalt des Kreisstraßennetzes. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg und Hessen Mobil bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Straßenbauarbeiten und die damit verbundenen Einschränkungen.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Donnerstag, 30 Juni 2016 13:16

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige