Arbeiten auf A 44: Behinderungen bei Diemelstadt

Mittwoch, 06 April 2016 19:06 geschrieben von

DIEMELSTADT. Wegen Arbeiten zur Fahrbahnsanierung ist ab kommenden Freitag ab 23.30 Uhr an der Anschlussstelle Diemelstadt der A 44 für 24 Stunden lang keine Auffahrt in Fahrtrichtung Dortmund möglich. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Gleichtzeitig steht auf der A 44 in Höhe der Anschlussstelle nur ein Fahrstreifen in Richtung Dortmund zur Verfügung. Diese Einschränkungen wird sich aus demselben Grund eine Woche später wiederholen - ebenfalls ab dem späten Freitagabend (15. April) ab 23.30 Uhr und erneut für 24 Stunden.

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW (kurz Straßen.NRW) investiert dort 370.000 Euro aus Bundesmitteln in die Fahrbahnsanierung, wie Sprecher Markus Miglietti am Mittwoch mitteilte.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Donnerstag, 07 April 2016 11:27

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige