Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Schauenburg

Dienstag, 20 Dezember 2011 09:04

Glätteunfall: 46-Jährige in Lebensgefahr

MARTINHAGEN. Bei einem durch Glätte ausgelösten schweren Unfall sind am Dienstagmorgen im Landkreis Kassel eine 46 Jahre alte Frau aus Baunatal und ein 65-jähriger Bad Emstaler schwer verletzt worden.

Nach ersten Informationen der Pressestelle im Polizeipräsidium Nordhessen passierte der Unfall gegen 8.50 Uhr auf der Landesstraße 3215 zwischen den Schauenburg-Martinhagen und Schauenburg-Breitenbach. Eine 46 Jahre alte Autofahrerin war mit ihrem Wagen auf der L 3215 aus Breitenbach kommend in Richtung Martinhagen unterwegs. Vermutlich aufgrund von Straßenglätte rutschte das Fahrzeug in einer Rechtskurve geradeaus und drehte sich. Ein entgegenkommender 65 Jahre alter Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen und prallte mit seinem Wagen direkt in die Fahrerseite des quer zur Fahrbahn rutschenden Wagens. Beim Zusammenstoß zog sich die 46-Jährige lebensgefährliche Verletzungen zu.

Die Frau wurde nach der Erstversorgung durch Rettungskräfte in eine Kasseler Klinik eingeliefert. Der verletzte 65-Jährige kam ins Krankenhaus nach Wolfhagen, konnte dieses aber nach ambilanter Behandlung wieder verlassen. Die Bergungsarbeiten dauerten bis zum späten Vormittag an. Der Verkehr auf der L 3215 wurde zeitweise einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Der Schaden beträgt laut Polizeisprecher Michael Lange rund 23.000 Euro.

Publiziert in KS Retter
Seite 5 von 5

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige