Unfall auf eisglatter B 7: Gebremst, aufgefahren

Mittwoch, 13 März 2013 22:55 geschrieben von

WARBURG. Auf der rutschigen B 7 bei Herlinghausen ist am Mittwoch ein Auto auf einen vorausfahrenden Wagen geprallt. Ein Mann wurde hierbei leicht verletzt.

Ein 22-Jähriger war gegen 9 Uhr mit seinem VW Passat auf der B7 aus Warburg kommend in Richtung Kassel unterwegs. Kurz vor der Abfahrt nach Wettesingen musste er verkehrsbedingt abbremsen. Ein hinter ihm fahrender 66-Jähriger trat auf die Bremse seines Ford Fiesta. Dieser gering ins Rutschen und stieß bei glatter Fahrbahn auf den vorausfahrenden Passat.

Der Passatfahrer erlitt leichte Verletzungen. Er wollte selbständig das Krankenhaus aufsuchen. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 3000 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

 - Anzeige -

Letzte Änderung am Donnerstag, 14 März 2013 10:36

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige